Als erster Block der unverbindlichen Übungen "Erlebnis Natur" im neuen Schuljahr 2021/22 wurden Meisenkugeln von den Kindern angefertigt. Mit Rindertalg, diversem Vogelfutter und Backformen wurde gemantscht und gewerkelt. Die entstandenen Meisenkugelkunstwerke werden dann bei der nächsten Einheit im November im Naturpark verteilt. Weiters durften wir die zukünftigen "Schätze" der Moorhexe sammeln. Diese werden (ebenfalls bei der nächsten Einheit) mit Gold überzogen und dienen dann als Schatz für Schulgruppenführungen.